Suche
  • Coni Soddemann

Zwischen den Jahren:   „ISOLA - Le Trip“ – Dichtung gesprochen von Azizè Flittner am 29.12 in der F


Zwischen den Jahren: „ISOLA - Le Trip“ – Dichtung gesprochen von Azizè Flittner Am 29.12 in der FB69 Galerie Köln, Einlass: 19:30 Uhr Inmitten der Ausstellung „Isola“ lädt diese Sprachperformance Ihr Gehirn zu einem kurzen „Standby“ ein. Begeben Sie ich – ob stehend oder sitzend – auf eine Reise in untergründige Assoziationsfelder, magische Wortverbindungen und farbberauschte Erinnerungsfetzen. Zur Person: Azizè Flittner, Jahrgang 1978, ist Schauspielerin, Regisseurin und Autorin. Sie wuchs in den unterschiedlichsten Ländern auf, bevor sie 2006 in Köln ihre Wahlheimat fand. Seitdem spielte sie am Theater im Bauturm, der Comedia und auch außerhalb von Köln. Mit ihrer Truppe „Le Papillon Noir“ erarbeitete sie eine eigene Version von Albert Camus’ „Das Missverständnis“. Zuletzt war sie in der Performance „Dorthin wo Milch und Honig fließen“ und in der „SOKO Köln“ zu sehen.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen